GeschäftsfahrzeugLeasing

Warum Kapital ins Fahrzeug stecken, das viel lukrativer ins Geschäft investiert werden kann?

Als Geschäftskunde können Sie mit dem GeschäftsfahrzeugLeasing ihr Eigenkapital schonen oder mögliche Steuervorteile nutzen. Sie zahlen nicht den vollen Kaufpreis, sondern nur für die Zeit der tatsächlichen Nutzung. Und das in niedrigen monatlichen Leasingraten.

Ob PKW, Caravan, Reisemobil, Motorrad oder Anhänger – Sie entscheiden, welches Wunschfahrzeug sie leasen.

Leasing auf einen Blick

  • Finanzielle Beweglichkeit
  • Niedrige, konstante Raten – als Betriebsausgaben von der Steuer absetzbar
  • Zahlung erfolgt nur für die Zeit der Nutzung
  • Fahrzeugzulassung auf den Namen Ihrer Kunden
  • Leasingzeitraum zwischen 12 und 60 Monaten für PKW
  • Höhe der Leasingrate in Abhängigkeit von:
    • festgesetzter Kilometerleistung
    • vereinbarter Laufzeit
  • Bei Leasinglaufzeit von weniger als drei Jahren entfallen die Kosten für die Hauptuntersuchung nach § 29 StVZO

…auf Wunsch zur Finanzierung:

AEB Kompaktschutz

Bei einem Totalschaden entsteht eine finanzielle Lücke (GAP) zwischen aktuellem Zeitwert und dem Kaufpreis eines Fahrzeuges. Der AEB KompaktSchutz verringert diese Lücke für Sie.

Die Vorteile:

  • Die Leasingratenversicherung übernimmt die monatlichen Leasingraten bei Krankheit und krankheitsbedingter Umschulung nach der 6. Woche
  • Mehrfachleistungen sind in beiden Fällen möglich
  • im Todesfall Absicherung der Familie durch die Bezahlung noch ausstehender Leasingraten in einer Summe (exklusive Restwert)

Auf Wunsch:

Die LeasingratenversicherungPlus zur zusätzlichen Absicherung im Falle einer unverschuldeten Arbeitslosigkeit bzw. Geschäftsaufgabe aus wirtschaftlichen Gründen.